Schneiden

Englisch: to cut

Bildet in der papierverarbeitenden Industrie wohl den am häufigsten vorkommenden Arbeitsvorgang, das er als Ausgangspunkt für die Formatgebung und die Verarbeitung anzusehen ist. Durch das Schneiden von Hand wird nur ein geringer Teil des Papiers, Kartons oder der Pappe bearbeitet. Da das Schneiden dieser Werkstoffe stets in größeren Mengen zu erfolgen hat, entwickelte sich das maschinelle Schneiden immer mehr und so schnell, dass man sich heute nur noch in besonderen Fällen mit dem Schneiden von Hand befasst.

Schneiden kann gleichbedeutend mit Abtrennen, d.h. Teilen sein, häufig ruft es auch nur ein Abtrennen eines Abfallstreifens, d.h. Beschneiden hervor.

Siehe auch: „Stanzen“, „Vereinzeln“, „Beschneiden

 

Zurück

Hilfe & Service