Datenschutzerklärung

Grundsatz

Die Firma Werbegrün, Inh. Oliver Hampe, als Betreiber des Shops unter www.werbegruen.de nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Hinweise zum Schutz Ihrer persönlichen Daten

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Firma werbegrün und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

werbegrün Inhaber: O. Hampe

Plauener Straße 163-165 – Haus C

Telefon: +4930 97 99 99 34

E-Mail-Adresse: service@werbegruen.de

Bei Anliegen zum Thema Datenschutz erreichen Sie uns per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz "Datenschutzbeauftragter" oder per E-Mail unter: datenschutz@werbegruen.de

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.
Beauftragen Sie die Firma werbegrün mit der Entwicklung und / oder Produktion von Verpackungslösungen oder Werbemitteln, benötigen wir die von Ihnen hierbei gemachten Angaben für die Logistik und unsere Buchhaltung. Kommt ein Auftrag zustande, verarbeiten wir diese Daten zur Durchführung mittels eines computerbasierten CRM-Werkzeugs („Customer-Relationship-Management“ = Kundenpflege). Die dienstleistungsbezogene Kontaktaufnahme und Bereitstellung unseres Services, insbesondere der Zustellung unserer Produkte ist ohne die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

 Da wir keine personalisierte Werbung entwickeln, werden Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Erstellung von Statistiken verwendet.

Um darüber hinaus von unserer Seite aus gesetzlicher Verpflichtungen wie z.B. aufsichtsrechtliche Vorgaben, handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten zu erfüllen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

Im Falle einer geplanten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu einem nicht oben genannten Zweck erbitten wir im Vorfeld Ihr Einverständnis.

 

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Beschäftigte der Entwicklungsabteilung

Hier steht insbesondere die persönliche Beratung im Fokus – da Ihre personenbezogenen Daten erst bei Kontaktaufnahme durch Sie selbst im CRM-Programm hinterlegt sind, betrifft dies hauptsächlich die Betreuung eines im Prozess befindlichen Auftrages. Dabei kann es sich um die Behandlung nicht vorhersehbarer Umstände (bei der Material-Verarbeitung etc.) oder die intrinsischen Änderungswünsche Ihrerseits handeln. Der jeweilige Mitarbeiter benötigt Ihre Daten (Telefonnummer oder E-Mail-Adresse), um Sie zu kontaktieren.

 

Dauer der Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden zudem von uns gespeichert, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung.

 

Betroffenenrechte

Auskunft:
Unter der oben aufgeführten Adresse können Sie Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie darüber hinaus eine Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten fordern. Die von Ihnen bereitgestellten Daten erhalten Sie bei Bedarf gerne in strukturierter und gängiger Form.

Widerspruch:
Ergeben sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe, die gegen eine Verarbeitung Ihre Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO sprechen, können Sie von Ihrem Widerspruchsrecht gebraucht machen.

Beschwerde
Bitte helfen Sie uns, unsere Services zu optimieren, indem Sie sich im Falle einer Beschwerde direkt an die oben genannten Stellen wenden.

 

Datenschutz auf dieser Website

Unser digitales Angebot erfüllt die Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes sowie weiterer bereichsspezifischer Vorschriften des Datenschutzes im Internet (z.B. Telekommunikationsgesetz und Telemediengesetz). Alle unsere Mitarbeiter sind auf die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.

Zu keinem Zeitpunkt erfolgt eine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Website ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis. Das anonyme Surfen ist hier problemlos möglich.

Wir sammeln und verwenden nur solche Daten zu Ihrer Person, die Sie selbst auf unserer Website eingegeben haben.

 

Datensicherheit

Übertragung sensibler Daten

Im Rahmen unseres Internetangebots wird bei möglichen Dateneingaben bezüglich der Versendung die Verschlüsselungstechnik SSL (Secure Socket Layer) mit einer Schlüssellänge von mindestens 128-Bit zur Datenübertragung im Netz verwendet. Sie ist im Bereich der Analytik als sicher anerkannt.

Sie erkennen den Einsatz dieser Technik bei uns in der Internet-Adressleiste am Schloss-Symbol bzw. dem „https“ – zusätzlich haben wir zur Verdeutlichung das SSL-Logo in die Website-Oberfläche integriert.

Verwendung von Cookies

Cookies sind Datenelemente, die Ihr Browser von einer Website erhalten kann, um es auf Ihrem System für eine spätere Verwendung zu speichern. Um den Komfort unserer Webseiten zu erhöhen (z.B. Vermeidung von Mehrfacheingaben), verwenden wir solche Cookies. Nach der Beendigung des Besuchs auf der Website werden angelegte Session-Cookies automatisch gelöscht.

Wenn Sie den Empfang von Cookies zum Schutz Ihrer Privatsphäre kontrollieren oder gänzlich verhindern wollen, können Sie Ihren Browser entsprechend einstellen. Selbstverständlich steht Ihnen unser Service und Informationsangebot auch ohne Verwendung von Cookies zur Verfügung.

Einsatz von JavaScript

Um Ihnen die Bedienung unserer Website zu erleichtern, lädt Ihr Browser für die Ausführung einfache JavaScript-Programme vom Server. Unsere Nutzungsbeispiele sind z.B. JavaScript zur Verbesserung visueller Darstellungsmöglichkeiten, zur Navigation zwischen einzelnen Seiten und zur Erhöhung des Komforts bei der Verwendung des Kontaktformulars.

Die Nutzung von JavaScript kann in den Einstellungen Ihres Browsers unterbunden werden. Allerdings können Ihnen Inhalte dann nicht garantiert korrekt angezeigt werden.

Erheben von Daten

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Übermitteln von Daten

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.

Wir übermitteln die personenbezogenen Daten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die Heidelberger Payment GmbH, die Daten werden dort verarbeitet und gespeichert. Die Daten werden an die zur Abwicklung der Transaktion notwendigen Stellen, insbesondere an die beteiligten Kreditinstitute, Banken, Kreditkarteninstitute, HPC GmbH mit Sitz wie heidelpay und die PAY.ON AG, Lucile-Grahn-Str. 37, 81675 München übermittelt, eine Verarbeitung der Daten erfolgt ebenfalls durch diese Stellen.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine eMail-Adresse sowie Informationen, welche uns Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Wenn Sie Fragen zum Thema personenbezogene Daten haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, könne n Sie sich jederzeit unter folgender eMail-Adresse an uns wenden: service@werbegruen.de

Google™ Analytics

Diese Website benutzt Google™ Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Sollten Sie keine Speicherung Ihrer Daten wünschen, installieren Sie sich bitte das von Google bereitgestellte De-Aktivierungswerkzeug unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Hilfe & Service